mail.boerde.de :: WebMailer, sitesDB und Tools
    WebMailer zum boerde-IMAP-Server (ein Webinterface für "unterwegs"):
    • RoundCube (aktuelle 1.0.3) (ausgereift; mit AJAX usw.)
    • weitere (nicht so empfehlenswerte ?):
    für Site-Owner/Admin's:
    • postfix.admin (Erstellung von Mailboxen, Alias'en, Weiterleitungen usw. : nur für virtual-mail-accounts!)
    • phpmyadmin (für mysql - Datenbanken, mysql-version >5.5 , jessie)
    • phpmyadmin (für mysql - Datenbanken, mysql-version >=5.3 )
    • phppgadmin (für postgres - Datenbanken)

    • sitesDB (Verwaltungskram: Buchhaltung, Accounting, Domains usw..)
    • noch unvollständig: c-wiki (Hilfen zur Installation/Konfiguration usw.)

boerde.de e.V.

Schnellübersicht über Einstellungen für EMail-Programme
 Mailserver: "mail.boerde.de" (für alle Maildienste!)
     SMTP/Dienst 
       Port 25, 5555 (Auth. über imap|pop-before-smtp) ->  unsecure! oder
       SMTP AUTH: Port 25, 465, 587 (AUTH: plain, login) oder
       StartTLS Port 587 oder
       SSL Port 465  (== alter smtps-service-port - für compatibility-Mode!)
     IMAP/Dienst  
      Port 143 ->unsecure! oder
      SSL2/3 Port 993  oder
      StartTLS Port 143 
     POP/Dienst  
      Port 110 -> unsecure!  oder
      SSL2/3 Port 995
 Login-Einstellungen:
   Wir haben 2 verschiede Postfach-Typen; virtual-mail und PAM.
     - für virtual-mail-Accounts: "username@domain.tld" (also 
       bei username immer *MIT* Ihrer Domain) !  
     - für PAM-Accounts (das sind auch alle "alten" Mail-
       accounts):  "username" (OHNE Domain!)
    
  Jedes Vereinsmitglied kann unter seiner Site beliebig viele 
  Postfächer und Weiterleitungen anlegen (bitte uns informieren;
  wir schicken ihnen dann Ihren jeweiligen admin-account) 

(c) 2012, sr, boerde.de e.V.